Faires Film Frühstück: "Weiloisirgendwiazamahängt" (Weil alles irgendwie zusammenhängt), mit Diskussionsgast vom Agrarbündnis BGL/TS- Frühstück 10 h, Film 11 h

11.11.2018, 10:00 – 13:00 Uhr | Luna-Kino, Neutorstr. 1, 91126 Schwabach

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von Bündnis 90/Die Grünen Schwabach, Bund Naturschutz in Bayern e.V. Ortsgruppe Schwabach, SPD Schwabach, Zivilcourage- Gen-Technik Freier Landkreis Roth-Schwabach, Eine-Welt-Laden Schwabach

Eintritt 5 € für Frühstück / 5 € für Film

Film des Agrarbündnis Berchtesgadener Land/Traunstein, D 2017 - 90 Min.

mit Diskussionsgast vom Agrarbündnis BGL/TS

"Weiloisirgendwiazamahängd" ("Weil alles irgendwie zusammenhängt"), so der Titel des Films, der von Regisseur und Kameramann Erwin Mertl in Zusammenarbeit mit dem Agrarbündnis Berchtesgadener Land/Traunstein gedreht worden ist. Er setzt die Sorgen und Nöte, aber auch die Hoffnungen von kleinen Bauernhöfen eindrucksvoll in Szene. Kurzweilig, informativ, kritisch und immer mit einer Prise des bayrischen Humors. Wer seine bayrisch-fränkische Heimat liebt, der sollte sich diesen Film unbedingt ansehen. Vorgestellt werden Landwirte, Gärtner, Imker, Bäcker und Sprecher kritischer Organisationen, die Alternativen aufzeigen- die - so die Überzeugung und die Botschaft des Films und seiner Macher- ein gutes Beispiel für die gesamte Landwirtschaft sein könnten: sozial gerecht, ökologisch durchdacht und umweltschonend.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen