Unsere Ziele zur Kommunalwahl 2020

Schwabach mit den Anregungen aller Menschen, die hier leben, weiterentwickeln: Dafür stehen wir bei der Kommunalwahl am 15. März 2020.

Wer wir sind und was uns ausmacht? Hier finden Sie unsere Ziele und Ideen für die Zukunft unserer Stadt!

BEZAHLBARER WOHNRAUM

Der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum in Schwabach ist riesig. Wir müssen zum einen dafür sorgen, dass man sich die Miete auch in Zukunft leisten kann – und zum anderen auch der Wunsch nach einem Eigenheim erfüllt werden kann. Deswegen sorgen wir mit einer Wohnbauoffensive und einfacheren Genehmigungsverfahren dafür, dass bis 2026 insgesamt 300 neue Wohnungen für Schwabacherinnen und Schwabacher entstehen. Die klare Ausrichtung dabei ist: Bezahlbar! Und wir sorgen dafür, dass die Stadt Schwabach mehr Mut bei neuen Bauvorhaben für Wohnraum, auch für Eigenheime, entwickelt – damit pro Jahr mindestens ein neues Baugebiet erschlossen oder ein bestehendes erweitert wird.

ZUKUNFTSFÄHIGER VERKEHR UND NACHHALTIGE MOBILITÄT

Es ist Zeit für eine Schwabacher Verkehrswende – für Busverkehr und Fahrradwege, auch zu Gunsten derer, die wirklich auf das Auto angewiesen sind. Ein attraktiver öffentlicher Nahverkehr entlastet Umwelt und Innen städte und schafft bessere Mobilität für alle. Der öffentliche Nah verkehr muss das ganze Stadtgebiet auch abends und am Wochen ende anfahren. Daneben muss Schwabach fahrradfreundlicher werden – mit Radwegeachsen aus jeder Richtung und jedem Stadtteil in die Kernstadt und einem Radring um die Innenstadt, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu verdrängen.

BÜRGERBETEILIGUNG, DIE UNSERE STADT WEITERENTWICKELT

Konflikte bei städtischen Vorhaben wurden in den vergangenen Jahren zu oft nur wegmoderiert. Ich will Beteiligungskultur leben! Bei allen größeren Projekten in Schwabach brauchen wir verbindliche Bürgerbeteiligung. Dafür schaffen wir das Ressort Bürgerbeteiligung im Rathaus. Und wir legen einen Bürgerhaushalt mit jährlich 200.000 Euro auf, über dessen Verwendung Schwabacherinnen und Schwabacher direkt und gemeinsam entscheiden dürfen.

FÜR EINE INNENSTADT VOLL LEBEN UND INNOVATION

Unsere Innenstadtentwicklung erfordert Einsatz. Schwabach muss gemeinsam mit dem Handel Einkaufs erlebnisse und Emotionen vermitteln. Das gelingt uns, wenn die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt noch gestärkt wird. In Höfen und Nischen bieten sich Chancen für Startups und junge Handwerksbetriebe, die dynamische Impulse für Schwabach setzen. Daneben ist die Entwicklung vom Postareal bis zum Bahnhof ein wichtiger Planungsschwerpunkt in den kommenden Jahren. Hier schaffen wir unser Tor zur Innenstadt!

FÜR STARKE STADTTEILE UND VEREINE

In Stadtteil und Kernstadt: Aktivitäten und Vereine brauchen Raum und Möglichkeiten. Hier setzen wir in jedem Stadtteil an und wollen mit Stadtteilzentren dafür sorgen, dass Räume für Veranstaltungen und Versammlungen verfügbar sind. Wir schaffen – auch durch Neubau einer Sportstätte – mehr Platz in den Hallen. Mit einem Stadtteilentwicklungskonzept planen wir langfristig, wie die Möglichkeiten in jeder Himmelsrichtung Schwabachs genutzt werden können – gemeinsam mit den örtlichen Verbänden.

GENÜGEND KINDERBETREUUNGSANGEBOTE, BEI DENEN DIE QUALITÄT STIMMT

Eltern in Schwabach brauchen Planungssicherheit für die Betreuung ihrer Kinder – egal ob in Krippe, Kindergarten oder Hort. Wir sorgen dafür, dass die Stadt selbst Angebote schafft, um Familien rechtzeitig und gut zu versorgen. Dabei müssen neue Plätze auch weiterhin die gute Qualität unserer bisherigen Strukturen haben. Bis 2023 soll es uns so gelingen, mindestens 200 Krippenplätze, 200 Kitaplätze und 200 Hortplätze mehr in Schwabach zu schaffen!